MAKIKO HIRABAYASHI WEAVERS

Makiko Hirabayashi besitzt als Jazzmusikerin, Komponistin und Bandleaderin sowohl in Europa, wo sie lebt, als auch in ihrem Heimatland Japan viel Anerkennung. Die Frische ihrer Kompositionen und das lebendige Zusammenspiel ihrer Jazzformationen haben die Ohren vieler Zuhörer auf der ganzen Welt erobert. Ihr multikultureller Hintergrund und ihre musikalische Vielfalt spiegelt sich in ihrer Musik wider. Elemente des Jazz, der klassischen Musik, der fernöstlichen Musik und des nordischen Sounds werden alle ungekünstelt zu einem faszinierenden, überzeugenden eigenen Sound geformt. Mit den Weavers hat sie eine neue Band in der dänischen Musikszene mit einem eigenen Sound, initiiert. Die Band gab ihr Debüt bei einem palästinensischen Jazzfestival in Haifa 2018. Die spirituelle Energie dieses Ortes hat ihre Musik von Anfang an beeinflusst. Auch ihre Mitmusiker besitzen eine starke, persönliche Ausstrahlung mit einem breiten musikalischen Background. Mit einer offenen Denkweise und endloser Neugier erschafft Weavers ein musikalisches Universum, welches von Dynamik, Phantasie und Bewegung lebt und sowohl lyrische wie auch abstrakte Klanglandschaften umfasst.

MAKIKO HIRABAYASHI
Details
  • Datum: 28.05.2023
  • Zeit: 16:00 Uhr
  • Ort: Gesellschaftshaus Magdeburg
Hinweise
  • Festival Women in Jazz
Preise
  • PG1: 34,35 Euro
  • PG1 erm*: 23,35 Euro

Tickets
* (Ermäßigungen für Schüler und Studenten)

Passende Events: