NERIJA -

Nérija ist ein Kollektiv von sieben Londoner Musikerinnen, die aufregenden, wie originellen Jazz spielen. Das Kollektiv wurde im Rahmen eines Programms zur Entwicklung von “Warriors for Tomorrows” gegründet. Eine Initiative, die das Ziel hat, mehr Frauen eine erfolgreiche Karriere im Musikbusiness zu sichern. Die Musik der Londoner Band ist inspiriert von Hip Hop, Musik aus Süd- und Westafrika und der Karibik, Gospel, aber auch vom zeitgenössischen britischen und amerikanischen Jazz. Ganz besonders betonen die Musikerinnen ihre Nähe zur Musik der Jazzlegende Pharoah Sanders. Im Spiel der Band vollzieht sich ganz automatisch ein Austausch der Kulturen. Alle Künstlerinnen haben einen ganz eigenen musikalischen Background, der in die Musik der Band einfließt.
In den vergangenen Jahren spielte die Band auf vielen wichtigen britischen Jazzfestivals in London und Manchester und wurde durch das britische Parlament als JazzNewComer 2017 ausgezeichnet.

eventbild

Details

Datum: 28.04.2019

Zeit: 19:30 Uhr

Ort: Oper Halle (Saale)

Preise & Tickets

Ähnliche Termine